Die wichtigsten Fakten zur neuen Ökodesign-Richtlinie

Unter Green IT versteht man Bestrebungen, die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik über deren gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten.

„Was lange hält, bringt kein Geld!“ – Finden Sie den Spruch unverschämt? Und haben Sie sich auch schon einmal darüber geärgert, dass sich defekte Geräte häufig nur schwer reparieren lassen und Reparaturen oft teurer sind als Neuanschaffungen? Dann werden Sie sich über die neue Ökodesign-Richtlinie freuen. Sie hat das Ziel, dass Produkte künftig leichter zu… Die wichtigsten Fakten zur neuen Ökodesign-Richtlinie weiterlesen

Digitale Betriebsanleitung – Welche Vorteile hat sie?

Digitale Betriebsanleitung: Keiner kommt an ihr vorbei – die Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren alle Lebensbereiche der Gesellschaft spürbar durchdrungen und verändert. Fast schon unbewusst und wie selbstverständlich nutzen wir im Privaten als auch im Beruflichen den gesamten Tag über digitale Angebote. Dadurch ergeben sich in der Technischen Dokumentation zahlreiche Möglichkeiten. Doch welche Vorteile… Digitale Betriebsanleitung – Welche Vorteile hat sie? weiterlesen

Smart Engineering: Alles wächst zusammen!

Neue Begriffe unserer Sprache Sie stehen für das, was die Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt und im privaten Bereich möglich macht. Industrie 4.0, Smart Engineering und Digitaler Zwilling verändern unser Leben nachhaltig. Behalten Sie aber im Hinterkopf, dass sich die smarten Geräte nach dem Eulenspiegel-Prinzip verhalten: Sie setzen Anweisungen „wortwörtlich“ um. Die Technische Dokumentation gewinnt… Smart Engineering: Alles wächst zusammen! weiterlesen

Modularisierung in der Technischen Redaktion

Wie lange bleibt uns das gute altbewährte Papier noch als Träger für Informationen erhalten? Wo bringen andere Medien Vorteile? Wie wird sich die Technische Redaktion verändern, um die Vorteile nutzen zu können? Die Technische Redaktion orientiert sich selbstverständlich an der Technik. Dort ist die Automatisierung in vollem Gang, die durch den Einsatz von Modulen an… Modularisierung in der Technischen Redaktion weiterlesen

Redaktionsprozess: DITA optimiert die Technische Doku

Wikipedia sagt: DITA steht für Darwin Information Typing Architecture. Dort lesen Sie auch, dass es sich um ein Dokumentenformat handelt, welches auf XML beruht. XML steht für Extensible Markup Language. Außerdem werden Sie mit DTD konfrontiert, was für Dokumenttypdefinition steht. Sie verstehen gerade nur Bahnhof? Kein Problem: Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären, wie… Redaktionsprozess: DITA optimiert die Technische Doku weiterlesen

Online Handbuch erstellen: Machen Sie Google zu Ihrem Freund!

Nach welchem Wort haben Sie zuletzt gegoogelt? Der Griff zum Smartphone, zum Tablett oder zur Maus ist inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden, wenn jemand die Antwort auf eine x-beliebige Frage herbeisehnt. Häufig tauchen Fragen im Zusammenhang mit Produkten auf. Auch Ihre Kunden erwarten, im Internet schnell und unkompliziert an benötigte Informationen zu kommen. An welcher Stelle… Online Handbuch erstellen: Machen Sie Google zu Ihrem Freund! weiterlesen

Utility Filme in der Technischen Dokumentation

Wie lassen sich der Umgang mit technischen Einrichtungen und ihre Bedienung am besten vermitteln? Die Antwort ist: vormachen und nachmachen lassen. Allerdings sind Leute, die vormachen können, knapp und teuer. Die Lösung ist: Utility Filme zur Verfügung stellen. Ergänzend zur schriftlichen Technischen Dokumentation zeigen Sie Ihren Kunden mit diesen Filmen ganz genau, welche Arbeitsschritte und… Utility Filme in der Technischen Dokumentation weiterlesen

Augmented Reality: Technische Kommunikation mit neuen Augen

Augmented Reality ergänzt die Realität durch virtuell bereitgestellte zusätzliche Informationen. Die augenblickliche Situation des Nutzers, vielfältige Möglichkeiten der Interaktion und die Absichten des Anbieters entscheiden darüber, welche Bilder oder Nachrichten zum Anwender gelangen. In der Werbung und Spielewelt hat sich das Konzept der Augmented Reality ibereits einen beachtlichen Platz erobert. Lässt sich diese Methode auch… Augmented Reality: Technische Kommunikation mit neuen Augen weiterlesen

Wie gut ist die maschinelle Übersetzung wirklich?

Digitale Anleitungen, mobile Dokumentationen und künstliche Intelligenz sind nur einige Stichworte, die in Unternehmen aktuell diskutiert werden. Dazu gehört unter anderem auch die maschinelle Übersetzung von Technischen Dokumentationen. Wir haben mit Christian Funkelt von der Prolangua GmbH, unserem langjährigen Dienstleister für Übersetzungen gesprochen, was dieser neue Trend für Übersetzungsbüros bedeutet, welche Vor- und Nachteile sich… Wie gut ist die maschinelle Übersetzung wirklich? weiterlesen

Darum brauchen Sie Terminologien in der Technischen Redaktion

Wenn Sie sich branchenübergreifend verständigen wollen, dann brauchen Sie Terminologien. Die Entwicklungen in der Wissenschaft und der Technik bringen ständig neue Begriffe hervor. Innerhalb einzelner Fachkreise fällt es kaum jemandem auf, wenn sich die Sprache auf Abwege begibt. Erst beim Erfahrungsaustausch auf Tagungen, bei der Suche nach Investoren und Produzenten oder bei der Vermarktung von… Darum brauchen Sie Terminologien in der Technischen Redaktion weiterlesen

Ich habe Interesse an einer Schulung

* Erforderliche Felder
Cookie Consent mit Real Cookie Banner